Personalia Hans-Joachim Hartmann / Wolfgang Willenbrock

Hans-Joachim Hartmann, 49, seit 1994 kaufmännischer Vorstand der Verlage moderne industrie in Landsberg, übernimmt ab Mitte des Jahres die kaufmännische Geschäftsführung der arsEdition in München. Sein Vorgänger Andreas Wiedmann, 38, hat das Haus zum 31. März 2002 verlassen, um sich neu zu orientieren.

Seit dem 1. April ist Diplomkaufmann Wolfgang Willenbrock (49) als kaufmännischer Geschäftsführer in die Geschäftsleitung des Verlages Dr. Otto Schmidt eingetreten. Er verantwortet künftig den Bereich Personal, Organisation, EDV und Rechnungswesen. Er übernimmt auch die Verantwortung für die Buchhandlungen der Verlagsgruppe (Sack, Struppe & Winckler sowie Coppenrath & Boeser).
Wolfgang Willenbrock war zuvor bei der Mauser Waldeck AG und deren Tochtergesellschaft Mauser Office GmbH als Generalbevollmächtigter und Finanzchef tätig. Verlagskompetenz und -erfahrung hat er durch langjährige Tätigkeiten in verschiedenen Funktionen beim Heinrich Bauer Verlag und bei der Hexaglot GmbH/Hamburger Medien Haus.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.