World Gourmand Cookbook Award Hädecke ist „Best Food Book Publisher in Europe 2019“

Bei der diesjährigen Verleihung der World Gourmand Cookbook Awards in Macau/China Ende letzter Woche gab es eine unverhoffte Überraschung für den süddeutschen Familienverlag Hädecke: Er wurde zum besten Kochbuchverlag Europas in diesem Jahr von der Jury gekürt.

„Das ist im Jubiläumsjahr ein zuckersüßes Sahnehäubchen und eine wundervolle Ehrung und Anerkennung für unsere Arbeit der letzten Jahre,“ so eine der beiden Verlegerinnen, Julia Graff. Zusammen mit ihrer Schwester Simone Graff leitet sie gemeinsam den Verlag, der dieses Jahr sein hundertjähriges Bestehen feiert. Beide sind derzeit in der deutschen Buchhandelslandschaft mit der Veranstaltungsreihe „100 Jahre – 100 Stunden“ bzw. #haedeckeontour unterwegs (bisherige Termine unter hvlink.de/haedeckeontour-2019 ; weitere Termine können von den Buchhandlungen direkt beim Verlag gebucht werden).

Der bis heute unabhängige Genussbuchverlag aus Weil der Stadt hat ein lieferbares Programm von rund 180 Titeln und veröffentlicht im August neben Loretta, einem Buch über die traditionelle toskanischen Küche der Stuttgarter Köchin Loretta Petti und Tofu, Yuba & Okara der Foodbloggerin Claudia Zaltenbach, einem umfassenden Werk mit spannenden Rezepten, die aktualisierte Neuauflage des vielfach ausgezeichneten Buches Miso, ebenfalls von Claudia Zaltenbach.

„Wir sind wirklich überwältigt von den schönen Kommentaren und Glückwünschen, die wir seither auf unseren Online-Kanälen bekommen.“, so Graff. Angestoßen wurde schon im kleinen Familienkreis, richtig feiern wird man dann in Frankfurt während der Buchmesse. Für die Gourmet Gallery sind bereits zwei Veranstaltungen geplant.

Kommentare (2)

Schreibe einen Kommentar zu Juliane Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.