Top-Personalie Günter Kopietz verlässt Gräfe und Unzer

Günter Kopietz

Günter Kopietz (44) beendet seine Arbeit als Marketing- und Vertriebs-Geschäftsführer beim Ratgeberverlag Gräfe und Unzer nach mehr als sechsjähriger Tätigkeit auf eigenen Wunsch.

„Für uns war es selbstverständlich, dass wir den Wünschen von Herrn Kopietz nachgekommen sind, obwohl wir den Schritt sehr bedauern. Wir danken Günter Kopietz für seine ausgezeichnete Arbeit in den vergangenen sechseinhalb Jahren,“ sagte Frank-H. Häger, Vorstand Buch und E-Medien der Hamburger Ganske Verlagsgruppe. Auch GU-Programm-GF Georg Kessler bedauert Kopietz‘ Schritt: „Wir verlieren einen Kollegen, der unser gutes Betriebsklima mit Sachkunde, Freundlichkeit und Kompetenz wesentlich mit geprägt hat.“

Kopietz wird seine Arbeit am 15. Dezember beenden, aber für eine Weile noch beratend zur Verfügung stehen.

Kopietz studierte in München Betriebswirtschaft und sammelte erste Berufserfahrungen bei dem Unternehmen Minolta. Beim Compact Verlag München war er Gesamtverkaufsleiter und danach bei Langenscheidt Marketingleiter Sondergeschäfte und Export bevor er in die Geschäftsführung von GU eintrat.
Angaben über seine künftigen beruflichen Pläne machte er nicht.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.