Personalia Groß in der Zeitung: Thalia-Buchhändlerin Odilie Pressberger

Groß in der Zeitung: Die Regensburger Buchhändlerin Odilie Pressberger

Es gibt sie noch, auch bei Thalia – Buchhändlerinnen, ohne die ein leidenschaftlicher Leser nicht auskommen kann. Einer von ihnen, der gebürtigen Westfälin Odilie Pressberger, hat jetzt die Mittelbayerische Zeitung gar eine ganze (!) Zeitungsseite (s. Abb.) gewidmet.

Sie war 2006 von Kiepert zu Thalia gekommen und hat sich im Donau-Einkaufszentrum Regensburg sichtlich nicht nur einen großartigen Ruf, sondern auch einen großen Stammkunden-Kreis erworben. Die Schlagzeile des Beitrages („Liebste Odilie, was soll ich als nächstes lesen?“) zeigt, welche Rolle sie dort spielt. Ihr Einfluss reicht aber weiter: Jeden Montag stehen auf der Thalia Webseite ihre neuesten Buchempfehlungen…. klicken Sie an: auf www.thalia.de/opressberger ist nachzulesen, was sie jeweils am Wochenende gelesen hat.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.