Standortwechsel Granatäpfel statt Baustelle

Die Buchhandlung Böttger in Bonn wechselte den Standort, um den Konsequenzen einer Baustelle zu entgehen. Und fand dabei das perfekte Ladenlokal für ein Sortiment, das vor allem die Schätze von kleinen Verlagen hebt.

Alfred Böttger an seinem neuen Arbeitsplatz: “Die meisten Leute wissen gar nicht, was sie suchen, wenn sie hereinkommen” (c) Susanna Wengeler

Es hat alles gepasst, freut sich Alfred Böttger, als wir ihn Mitte März nach seinem Umzug in Bonn besuchten. Und tatsächlich sieht alles in dem 63 qm großen Ladenlokal in der Thomas Mann-Straße (“gibt es eine bessere Adresse für eine Buchhandlung”) so aus, als ob es schon immer dort gestanden hätte …

Weiterlesen ab Seite 30

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.