Silber für Susanne Goga und Bronze für Petra Durst-Benning Goldener Homer 2019 für „Tulpengold“ von Eva Völler 

Eva Völler ist vom Verein HOMER für historische Literatur für ihren Roman Tulpengold (Lübbe) mit dem Golden Homer 2019  ausgezeichnet worden. Den Silbernen Homer gewann Susanne Goga mit „Nachts am Askanischen Platz“ (dtv) und den Bronzenen Homer Petra Durst-Benning mit Die Fotografin (Blanvalet)

Am 20.12.2019 erscheint die Taschenbuch-Ausgabe von „Tulpengold“ bei Bastei Lübbe.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.