"Ein Phänomen, das auf dem Markt seinesgleichen sucht" Goldene Schallplatte für Marc-Uwe Kling

Goldene Schallplatte für „QualityLand“

Neben der grauen und der schwarzen Edition (den Ausgaben wahlweise für Optimisten oder Apokalyptiker) des Hörbuchs QualityLand, erschienen bei Hörbuch Hamburg, gibt es jetzt auch die hochkarätige Variante. Allerdings nur für den Autor Marc-Uwe Kling selbst. Dieser erhält die Goldene Schallplatte für 100.000 verkaufte Exemplare seiner „lustigen Dystopie“ (Zitat Marc-Uwe Kling).

Der Autor wurde mit seiner Känguru-Trilogie (über 1,5 Millionen verkaufte Exemplare) bekannt, im September 2017 erschien das Hörbuch QualityLand, das von einer durch Algorithmen bestimmten Zukunft, von selbstfahrenden Autos, Drohnen mit Flugangst und Kampfrobotern mit Belastungsstörungen handelt. Als schwarze Edition steht es seit Erscheinen auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Damit hat Marc-Uwe Kling sein eigenes Hörbuch, Die Känguru-Chroniken, vorerst von dessen Stammplatz verdrängt (dieses steht seit 2012 auf der Bestsellerliste, meistens auf Platz 1).

„Der Erfolg von Marc-Uwe Klings Hörbüchern ist ein Phänomen, das auf dem Markt seinesgleichen sucht“, sagt Johannes Stricker, Geschäftsführer von Hörbuch Hamburg. „Und das Tolle ist, dass die Hörbücher und die Zusammenarbeit mit Marc-Uwe Kling, der seine Werke immer selbst und immer live vor Publikum einliest, wirklich großen Spaß machen! Wir sind gespannt auf seinen nächsten Streich und gratulieren herzlich.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.