Buchhandel Wittlich: Altstadt Buchhandlung in Wittlich testet Filiale „Glücksgriff“ 

Der Laden ist als sogenannter Pop-Up Store angelegt, geplant ist eine Zeitdauer von etwa einem Jahr. Während dieser Zeit soll getestet werden, ob sich das Format  (eine Mischung aus hochwertigen Nonbooks und Bildbänden) am Markt durchsetzen kann.

 

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.