Vorgänger Friedrich Weskott geht in den Ruhestand Gerstenberg: Susanne Reeh übernimmt Herstellungsleitung

„23 Jahre hat Friedrich Weskott mit Akribie und Energie die Herstellungsleitung  geleitet und geht zum Jahresende in den wohlverdienten Ruhestand“, teilt der Gerstenberg Verlag mit. Susanne Reeh, bereits seit 2011 als Herstellerin im Gerstenberg Verlag tätig, übernimmt zum Jahresbeginn die Abteilungsleitung von Friedrich Weskott.

Daniela Filthaut (Mitte) überreichte Friedrich Weskott als „Mann für alle Fälle“ einen goldenen Gerstenberg-Bauhelm, re. seine Nachfolgerin Susanne Reeh

Gerstenberg-Geschäftsführerin Daniela Filthaut: „Wir werden Friedrich Weskott mit seiner großen Erfahrung, seinem ästhetischen Gespür und seinem Verhandlungsgeschick vermissen, aber freuen uns sehr, in der ebenso  geschätzten Kollegin Susanne Reeh eine Nachfolgerin gefunden zu haben.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.