Personalia Gerhard Zeiler in den Vorstand der Bertelsmann AG berufen

Der Aufsichtsrat der Bertelsmann AG hat Gerhard Zeiler, (50), Chief Executive Officer

Gerhard Zeiler

der RTL Group, mit Wirkung zum 1. Oktober in den Vorstand von Bertelsmann berufen. Zeiler wird diese Funktion zusätzlich zu seinen jetzigen Aufgaben übernehmen.

Gerhard Zeiler steht seit März 2003 an der Spitze der RTL Group. In dieser Funktion war er bislang ständiger Gast im Vorstand der Bertelsmann AG. Zeiler kam im November 1998 als Geschäftsführer der deutschen Sendergruppe um RTL Television zum Unternehmen.

Zeiler wurde 1955 in Wien geboren. Er studierte Psychologie, Soziologie und Pädagogik. Nach einigen Monaten als freier Journalist wurde er 1979 Pressesprecher des österreichischen Bundesministers für Unterricht und Kunst, Dr. Fred Sinowatz. Er folgte Sinowatz 1983 in das Bundeskanzleramt und arbeitete in derselben Funktion später auch für Bundeskanzler Dr. Franz Vranitzky.

Im November 1986 kam der Einstieg in das TV-Geschäft: Gerhard Zeiler wurde Generalsekretär des ORF. In München baute er Anfang der 90er Jahre als Alleingeschäftsführer den Fernsehsender Tele 5 aus. Bei RTL 2 arbeitete er von 1992 bis 1994 als Geschäftsführer. Anschließend modernisierte er als ORF-Generalintendant in Wien die öffentlich-rechtliche Anstalt, bevor er im November 1998 die Geschäftsführung der deutschen Sendergruppe um RTL Television in Köln übernahm. Seit März 2003 ist Gerhard Zeiler Chief Executive Officer der Luxemburger RTL Group.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.