Personalia GeraNova: Clemens Hahn / Michael Knoblach

Clemens Hahn (38), Redaktionsleiter des Münchner GeraNova Zeitschriftenverlages, verabschiedete sich am 30. April in ein elfmonatiges Sabbatical. Michael Knoblach (36) wird während Hahns Abwesenheit dessen Aufgaben als freier Mitarbeiter kommissarisch übernehmen.

Clemens Hahn, seit 1993 im Unternehmen, hat maßgeblich am erfolgreichen Aufbau des Zeitschriftenprogramms von GeraNova und des vor fünf Jahren gestarteten Buchlabels GeraMond mitgewirkt. Am 1. April 2003 wird Hahn seine Aufgaben bei GeraNova wieder aufnehmen. In seinem Sabbatical will Hahn „reisen, lernen, schreiben – einfach all‘ die Träume leben, die andere Leute bis zum Rentenalter vor sich her schieben und am Ende nie verwirklichen.“

Michael Knoblach ist freier Redaktions- und Mediaberater. Zuvor war er Mitglied der Geschäftsleitung des MEK3-Verlages und Chefredakteur der Special-Interest-Magazins LINUX Computing.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.