Personalia Gabi Strobel wird neue Programmleiterin SchneiderBuch bei den Egmont Verlagsgesellschaften

Gabi Strobel

Zum 1. Oktober wechselt Gabi Strobel (41) zu den Egmont Verlagsgesellschaften und übernimmt die Redaktions- und Programmleitung für die Verlagsmarke SchneiderBuch in München.

Vera Fiebig, die bisher die Programmleitung innehatte und das Programm maßgeblich gestaltet und geprägt hat, wird auch in Zukunft als Lektorin für SchneiderBuch arbeiten.

Nach Stationen beim Altberliner Verlag und Elefanten Press ging Gabi Strobel als Kinderbuch-Redakteurin zum Loewe Verlag. Im Anschluss daran übernahm sie 2000 die Programmleitung Erzählendes Kinder- und Jugendbuch im Baumhaus Verlag, Frankfurt am Main.

2002 wurde sie dort Programmleiterin Bilderbuch und Erzählendes Kinder- und Jugendbuch. Während ihrer Tätigkeit für den Baumhaus Verlag war Gabi Strobel u.a. für die Akquise und Entwicklung der Reihe „Die Wilden Fußballkerle“ und den Ausbau der Themenwelt „Lauras Stern“ vor allem im Bereich Erstleser verantwortlich.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.