"Höchste Zeit, dass wir der Verantwortung, die sie schon lange im Verlag trägt, auch in ihrer offiziellen Position Ausdruck geben“ Franziska Hauffe wird Geschäftsleiterin bei Klett Kinderbuch

Franziska Hauffe (Foto: Susen Heyder)

Franziska Hauffe hat ab sofort die neu geschaffene Position der Geschäftsleitung im Klett Kinderbuch Verlag inne und erhält Prokura, teilen die Leipziger heute mit. Franziska Hauffe arbeitet seit 2012 im Verlag und verantwortet die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Monika Osberghaus, Geschäftsführerin und Verlegerin: „Franziska Hauffe ist seit Jahren unverzichtbar an meiner Seite – höchste Zeit, dass wir der Verantwortung, die sie schon lange im Verlag trägt, auch in ihrer offiziellen Position Ausdruck geben.“

Der Klett Kinderbuch Verlag wurde 2008 als Ableger des Klett Konzerns in Leipzig gegründet. Pro Halbjahr erscheinen sieben bis zehn neue Titel für Kinder zwischen 2 und 12 Jahren. Für das Programm zeichnet seit Beginn Monika Osberghaus verantwortlich. Seit 2015 ist Klett Kinderbuch ein unabhängiger Verlag.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.