Personalia Ex-Hermann-Luchterhand-Vertriebsleiterin Claudia Schramm macht sich selbständig

Claudia Schramm (Foto), bis 2002 Werbeleiterin und dann Leiterin Vertrieb & Marketing-Services/Prokuristin im Hermann Luchterhand Verlag aus Neuwied hat sich – nach kreativer beruflicher „Auszeit“ – als Marketing-Beraterin/Interim-Managerin/Dozentin selbständig gemacht.

Mit Schwerpunkt im Direktmarketing agiert die Freiberuflerin vom Standort Koblenz aus.Ihrem beruflichen Werdegang entsprechend fokussiert sie – neben der Zusammenarbeit mit Werbeagenturen – insbesondere auf die Verlagsbranche. Projekt-Kooperationen mit der Unternehmensberatung Heinold, Spiller & Partner aus Hamburg sind in Vorbereitung.

„Es war herrlich, endlich mal Zeit zum Reisen, Lesen und Einkaufen zu haben“, lacht Claudia Schramm, „aber jetzt müssen wieder Hektik und Verkauf her. Außerdem hab ich auf einer Hochzeit den Brautstrauß gefangen … kisses to Cologne! “

Die weiteren beruflichen Stationen der 46-jährigen waren die
Werbeagentur Hildmann, Simon, Rempen & Schmitz in Düsseldorf wo sie als Etatdirektorin Direktmarketing den Aufbau des neuen Geschäftsbereiches „Direktmarketing-Beratung“ unter anderem der Dresdner Bank AG betreute, der Bertelsmann Club in Gütersloh/ Rheda wo sie als Projektleiterin Produktmarketing tätig war und die Verlagsgruppe Bastei-Lübbe in Bergisch Gladbach.Dort arbeitete Claudia Schramm als Trainee/ PR-Assistentin.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.