Personalia Eliane Wurzer übernimmt bei Piper Leitung der digitalen Imprints

Eliane Wurzer

Eliane Wurzer übernimmt ab 1. Juli beim Piper Verlag die Leitung Digitale Imprints. Dazu gehören Piper Fahrenheit und Piper Edition.

Sie ist ausgebildete Verlagsbuchhändlerin und Diplom-Buchwissenschaftlerin. Nach einer Station bei Weltbild baute sie bei der Verlagsgruppe Droemer Knaur die Selfpublishing-Plattform neobooks mit auf und hatte die Programmleitung E-Books inne. Sie war zuletzt bei Holtzbrinck ePublishing für die Entwicklung von feelings und Topkrimi als Plattformen für die Backlistvermarktung und den Aufbau von Autoren verantwortlich.

Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.