Michael Haentjes scheidet Ende 2019 aus, sein Sohn Dr. Jonas Haentjes wird dann Alleinvorstand edel AG: Generationswechsel eingeleitet

Der Aufsichtsrat der Edel AG hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, die Bestellung des bisherigen Alleinvorstands Michael Haentjes bis zum 31. Dezember 2019 zu erneuern. Darüber hinaus wurde dessen Sohn Dr. Jonas Haentjes, der bisherige Director Corporate Development, ab 1. Dezember 2017 bis zum 31. Dezember 2020 zum weiteren Vorstand bestellt.

Nachfolgeregelung bei edel: Wenn Michael Haentjes (r.) zum Jahresende 2019 ausscheidet, wird sein Sohn Dr. Jonas Haentjes (l.) zum Alleinvorstand der AG

Damit bestätigen sich die bereits angekündigten Pläne eines Generationswechsels beim mehrheitlich in Familienhand befindlichen Unternehmen. Nach dem Ausscheiden von Michael Haentjes zum Jahresende 2019 soll demzufolge Dr. Jonas Haentjes als Alleinvorstand das Unternehmen führen.

“Mit meinem Sohn Jonas für die nächsten zwei Jahre die Edel AG gemeinsam zu führen, sehe ich als krönenden Höhepunkt und zugleich wundervollen Abschluss meiner beruflichen Karriere”, so Michael Haentjes. Dr. Jonas Haentjes ist bereits seit März 2016 als Director Corporate Development bei der Edel AG. Der promovierte Mediziner arbeitete zuvor als Unternehmensberater bei Roland Berger Strategy Consultants und bei Monitor Deloitte.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.