Personalia Edel AG: Bernd Hocke wechselt in Holdinggesellschaften von Michael Haentjes

Bernd Hocke

Bernd Hocke (Foto), bisher bei der Hamburger Edel AG als General Manager u.a. für die Unternehmenskommunikation zuständig, wird zum 1.Juli in die Holdinggesellschaften des Edel-Hauptaktionärs und CEO Michael Haentjes wechseln.

Wie bereits im Frühjahr dieses Jahres verlautbart, wird Haentjes in wenigen Jahren die Geschäfte der Edel AG an Dr. Jonas Haentjes übergeben, um sich vermehrt seinen Unternehmen außerhalb der Edel AG widmen zu können. Diese sind in mehreren Holdings gebündelt und umfassen, neben Immobilien in Hamburg, Unternehmungen in den Bereichen industrielle Lebensmittelerzeugung, Landwirtschaft und Grundstücks- sowie Projektmanagement im In- und Ausland.

Den für diese Aktivitäten anfallenden umfangreichen Organisations-, Planungs-, Finanzierungs- und Verwaltungsaufwand wird Bernd Hocke als Geschäftsführer übernehmen. Bereits ab dem 1. Juli wird der Betriebswirt von Neumühlen aus die Geschäfte für Haentjes führen. Hocke war 21 Jahre in unterschiedlichen Bereichen für die Edel AG tätig. Er leitete u.a. das Rechnungswesen und war Treasurer, Unternehmenssprecher sowie Chefredakteur des hauseigenen b2c-Magazins prego.

Hockes Position bei Edel wird nicht neu besetzt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.