Auftakt zu Marketing-Kampagne für Nina Georges neuen Roman "Die Schönheit der Nacht" Droemer schickt 1500 Geschenkpäckchen mit Fotogruß

Abwechslung im grauen Verlagsalltag: das gemeinsame Einpacken – sichtlich eher keine reine Männerdomäne

 

Für den neuen Roman von Nina GeorgeDie Schönheit der Nacht” hat der Droemer Knaur Verlag eine besondere Aktion für seine Buchhändler umgesetzt. Unter den kritischen Augen von Marketing-GF Bernhard Fetsch verpackte sein Team für alle BuchhändlerInnen, die ein Leseexemplar vorbestellt hatten, den Roman als Geschenk. Dazu gab es einen persönlichen  Fotogruß der Verlagsmitarbeiter.

Hier ein “Live”-Foto von der Gemeinschaftsaktion im Verlag, bei der rund 1500  Bücher liebevoll in blaues Seidenpapier mit roter Schleife  eingepackt wurden – was,  wie Vertriebsleiterin Antje Buhl sagt, richtig Spaß gemacht hat: “Wir wollten unsere  Begeisterung für Nina Georges Roman teilen und unseren Buchhändlern zum Geschenk machen“.

Zu einem richtigen Geschenk gehört ein Fotogruß

Die Aktion war der Auftakt einer aufwendigen Marketing- und Pressekampagne, die von einer bundesweiten Lesereise begleitet wird.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.