Darüber freut sich heute Edmund Jacoby Drei Autoren von Jacoby & Stuart auf der IBBY-Honour List

Auf der Honour List 2020 des International Board on Books for Young People (IBBY) stehen gleich drei Bücher, die mit dem Berliner Verlagshaus Jacoby & Stuart verbunden sind. In der Kategorie AutorIin findet sich die französische Originalausgabe von Jean-Claude Mourlevats Jefferson.

Edmund Jacoby

„Wir konnten letztes Jahr die Lizenz für die deutschsprachige Ausgabe erwerben, die in diesem Frühjahr bei uns erschienen ist“, freut sich Verleger Edmund Jacoby. „Der Titel ist übrigens hochaktuell, da darin unter anderem die skandalösen Zustände in der Fleischindustrie, die derzeit in aller Munde sind, thematisiert werden.“ In derselben Kategorie wird außerdem der chinesische Kinder- und Jugendbuchautor Gerelchimeg Blackcrane für seinen Titel Der Elch der Ewenken geehrt, ein Bilderbuch, das Ende August bei Jacoby & Stuart erscheinen wird.

In der Kategorie ÜbersetzerIn taucht zudem Eva María Asante mit ihrer Übersetzung von Patricia Thomas Mulgheta. Ein Tag im Leben eines blinden Fußballspielers auf. „Dies war übrigens die erste Lizenz, die wir von unseren Eigenproduktionen auf den afrikanischen Kontinent verkauft haben“, so Edmund Jacoby. „Wir freuen uns mit allen beteiligten Ausgezeichneten und gratulieren herzlich!“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.