Top-Personalie Dr. Markus Conrad wechselt zu Tchibo / Holger Bellmann wird neuer Sprecher der Libri GmbH / Michael Dettmann, Dr. Pascal Zimmer rücken nach / Dr. Moritz Hagenmüller zu BOD

Der Aufsichtsrat der Tchibo GmbH hat einstimmig Dr. Markus Conrad

Dr. Markus Conrad

(45) als neuen Vorstandssprecher der Tchibo GmbH bestellt. Dr. Markus Conrad tritt am 1. Januar 2006 die Nachfolge von Dieter Ammer (55) an, der Vorstandsvorsitzender der Tchibo Holding AG bleibt.
Dr. Markus Conrad ist seit 1990 geschäftsführender Gesellschafter der Libri GmbH, Hamburg. Er war damals zunächst als Berater von Bain & Company gekommen. Als Gesellschafter bleibt Dr. Markus Conrad dem Unternehmen verbunden und übernimmt

Holger Bellmann

ab Januar 2006 den Vorsitz des Aufsichtsrats der Libri GmbH. Ein wenig Hintergrund: Die Tchibo-Inhaber Michael und Wolfgang Herz sind mehrheitlich (privat) an Libri beteiligt – man kennt sich also gut.
Die Nachfolge von Dr. Markus Conrad tritt Holger Bellmann (41) an, in der Libri Geschäftsführung bisher zuständig für Organisation, IT und Kundenservice.

Michael Dettmann

Holger Bellmann ist Wirtschaftsingenieur der TU Karlsruhe und seit 1995 bei Libri. In den letzten sechs Jahren als Geschäftsführer hat er für Libri die Entwicklung und Realisierung des neuen Distributionszentrums in Bad Hersfeld mitgestaltet und verantwortet. Die mit Bad Hersfeld einhergehende vollständige Erneuerung der Libri EDV-Plattform (Libri 2000) und die Libri Systeme für den Buchhandel (JWWS Warenwirtschaftssystem) tragen seine Handschrift.
Gleichzeitig wird Michael Dettmann (55), bei Libri seit mehr als zehn Jahren zuständig für Finanzen, Rechnungswesen und Personal, in die Geschäftsführung der Libri GmbH berufen.
Neu in die Geschäftsführung der Libri GmbH berufen wird Dr. Pascal Zimmer (38).

Dr. Pascal Zimmer

Dr. Pascal Zimmer ist seit 5 Jahren Geschäftsführer der Libri Tochter Books on Demand GmbH, Norderstedt. Dr. Pascal Zimmer hat das Geschäftsmodell der Books on Demand GmbH in den letzten Jahren zum Erfolg geführt. Die Books on Demand GmbH ist heute der führende Anbieter von Dienstleistungen im Bereich des digitalen Drucks und arbeitet erfolgreich sowohl mit kleineren und mittleren nationalen Verlagen als auch mit führenden internationalen Wissenschaftsverlagen zusammen. Dr. Pascal Zimmer wird als Geschäftsführer der Libri GmbH im 2. Halbjahr 2006 die Verantwortlichkeiten des Einkaufs von Marga Winkler übernehmen.
Dr. Moritz Hagenmüller (31), derzeit Berater bei der internationalen Unternehmensberatung Bain & Company, München, wird zum 1. Januar 2006 zum neuen Geschäftsführer der Books on Demand GmbH bestellt.

Zur Geschäftsführung der Libri GmbH gehören weiter Marga Winkler (Einkauf) und Dr. Gerhard Dust (53), verantwortlich für Operations/Bad Hersfeld.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung. Gleichzeitig bin ich stolz, Libri nach 16 Jahren in einem erstklassigen Zustand an eine starke Mannschaft übergeben zu können. Die neue Führungsmannschaft wird dafür sorgen, dass Libri weiterhin für innovative Impulse und erstklassige Dienstleistungen im Buchhandel steht. Als Gesellschafter und zukünftiger Aufsichtsrat werde ich Libri weiterhin intensiv unterstützen “, so Markus Conrad.

Die Libri GmbH, Hamburg, macht rd. 500 Mio Euro Umsatz; die Libri Gruppe beschäftigt über 1.000 Mitarbeiter. Zur Libri Gruppe gehören die BOOXpress GmbH, Bad Hersfeld, die Libri.de Internet GmbH, Hamburg, und die Books on Demand GmbH, Norderstedt und eine 20% Beteiligung an der Buchzentrum AG, Olten, Schweiz.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.