Personalia Dr. Jörn Laakmann neuer Programmleiter bei der WBG

Jörn Laakmann
Foto: privat

Dr. Jörn Laakmann, 43, übernimmt ab dem 1. August die Programmleitung bei der WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) in Darmstadt.

Nach dem Studium der Germanistik und Philosophie war der promovierte Germanist zunächst als freiberuflicher Lektor, Redakteur und Hersteller wissenschaftlicher Bücher tätig. 2000 trat er als Verlagsleiter in den Jan Thorbecke Verlag (Ostfildern) ein. Erfolgreich entwickelte sich unter seiner Leitung insbesondere der Fach- und Sachbuchbereich des historischen Verlages.

Im Programm der WBG wird er verstärkt die Eigenproduktionen des Hauses ausbauen und den persönlichen Kontakt zu den Autoren intensivieren.

Dr. Jörn Laakmann folgt auf Dr. Dirk Palm, der sich mit einer Verlagsagentur selbständig machen wird.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.