Personalia Dr. Friederike Wursthorn und Alexander Hutzel verstärken das sozial- und geisteswissenschaftliche Lektorat bei Nomos

Friederike Wursthorn
Alexander Hutzel

Das Team um  Dr. Martin Reichinger, Programmleiter des sozial- und geisteswissenschaftlichen Lektorats bei Nomos, wächst. Alexander Hutzel ist seit Herbst letzten Jahres dabei und Friederike Wursthorn seit Anfang 2019.

Nach ihrem Studium der Neueren deutschen Literaturgeschichte, der Kunstgeschichte und der Älteren deutschen Literatur und Sprache, wurde Friederike Wursthorn in Neuerer deutscher Literaturgeschichte promoviert und war dann als Lektorin im Rombach Verlag tätig. Wursthorn kümmert sich bei Nomos als Lektorin um die Bereiche Soziale Arbeit, Sozialwirtschaft, Gesundheit und Geschichte.

Alexander Hutzel, Lektor für die Bereiche Soziologie und Medien- und Kommunikationswissenschaften, kannte Nomos bereits aus seinem Studium der Sozialen Arbeit und Sozialwissenschaftlichen Konfliktforschung und „war schon damals von der Qualität der Bücher und Zeitschriften überzeugt“. In Zukunft wird er verstärkt Lehr- und Handbücher aus allen Bereichen des Lektorats für Sozial- und Geisteswissenschaften betreuen.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.