Personalia Dr. Berit Böhm gibt Pressearbeit für Riemann ab und übernimmt Penhaligon / Heidrun Gebhardt und Susanne Haufellner betreuen Riemann mit

Dr. Berit Böhm

Dr. Berit Böhm wird sich zum Herbst 2008 neuen Aufgaben bei Random House widmen. Ab 1. Mai legt sie die Pressearbeit für Riemann nieder und wird neben der Betreuung der Verlage Blanvalet und Limes zusammen mit ihrer Kollegin Inge Kunzelmann die Presseabteilung des neu gegründeten Verlages Penhaligon übernehmen.

Die Presseabteilung des Riemann Verlages wird dann von Heidrun Gebhardt und Susanne Haufellner betreut.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.