Personalia dotbooks: Astrid Assél übernimmt Rechte- und Lizenzmanagement

Astrid Assél

Astrid Assél (53) hat bei dotbooks das Rechte- und Lizenzmanagement übernommen. Nach Stationen beim Kunstverlag Poster-Galerie München und der Virgin Music Germany war die Diplom-Betriebswirtin zuletzt zehn Jahre lang in der Rechte- und Lizenzabteilung der Verlagsgruppe Droemer Knaur tätig. Astrid Assél ist außerdem Geschäftsführerin der Münchner Bierbeschau, die Veranstaltungen, Stadtführungen und Vorträge anbietet.

Dotbooks-Verleger Beate Kuckertz: „Wir freuen uns sehr, mit Astrid Assél einen absoluten Profi in Sachen Vertragsrecht und Lizenzverwaltung in unserem Team begrüßen zu dürfen, die den strategischen Ausbau des Verlags tatkräftig unterstützen wird.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.