„Radikal anders und doch sofort wiedererkennbar" Dorling Kindersley bekommt ein neues Logo

Das neue Logo von DK, das ab Mitte des Jahres zum Einsatz kommen soll (Durch Klick auf Logo zum Verlagsprogramm)
Das neue Logo von DK, das ab Mitte des Jahres zum Einsatz kommen soll (Durch Klick auf Logo zum Verlagsprogramm)

Heute stellte Dorling Kindersley-CEO Ian Hudson in einem internen Launch das neue Logo und den neuen Markenauftritt des Verlags vor, gefolgt von einer Mitteilung an Autoren und Partner. Das neue Design soll ab Mitte 2020 auf den Büchern zum Einsatz kommen. „Mehr denn je fühlen wir uns dem schönen und inspirierenden Buch verpflichtet“, so Ian Hudson, „und wir waren uns immer bewusst, dass sich unsere Marke zusammen mit unserer Verlagsarbeit weiterentwickeln muss. Dies ist der richtige Zeitpunkt für eine Veränderung, mit der wir unsere Leserschaft vergrößern und neue Zielgruppen erreichen wollen.“

In Zusammenarbeit mit Nicola Fawssett von Fawssett Consulting erarbeitete DK neue Markenwerte, die mit dem modernisierten Logo-Auftritt des preisgekrönten Designstudios Pentagram transportiert und visualisiert werden sollen. Der Slogan „For the curious/Bleiben Sie neugierig“ fange ein, was DK ausmache – Neugier zu wecken, zu inspirieren und Wissen für jedermann zugänglich zu machen. „Wir glauben an die Kraft des Entdeckens“ sagt Ian Hudson. „Von den ersten Wörtern bis zum Urknall, von Naturwundern bis hin zu Städtetrips, bietet DK Expertenwissen, beste Unterhaltung, Genuss und unendlich viel Inspiration zwischen zwei Buchdeckeln“.

DKs neues Logo sei „radikal anders und doch sofort wiedererkennbar“, teilt der Verlag mit. „Nur eine Handvoll Verlage haben eine weltweit wiedererkennbare visuelle Identität“, so Angus Hyland von Pentagram. „Wir mussten den Kultstatus bewahren und ins digitale Zeitalter transportieren. In enger Zusammenarbeit mit einem bereichsübergreifenden DK-Team haben wir einen Design-Prozess durchlaufen und das Logo Schritt für Schritt radikal weiterentwickelt und so reduziert, dass es sich in verschiedenen Größen und Anwendungsbereichen aber auch auf unterschiedlichen Plattformen nahtlos einfügt.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.