Top-Personalie Dirk Rumberg wird neuer General Manager und Verleger von Benevento

Dirk Rumberg

Führungswechsel bei Benevento: Gestern wurde bekannt, dass Hannes Steiner überraschend Benevento verlassen hat, jetzt übernimmt Dirk Rumberg die Geschäfte.

2003 hatte Steiner Ecowin gegründet und zu einem der erfolgreichsten Sachbuchverlage Österreichs gemacht. Seit April 2013 ist dieser Verlag eine Tochterfirma von Red Bull, seit 2014 ein Verlag von Benevento Publishing, einer Marke der Red Bull Media House.

Dietmar Otti, der Chef des Red Bull Media Houses, hat nicht lange suchen müssen, um einen Nachfolger zu finden: Dirk Rumberg, der Erfinder der SZ Bibliothek und danach als Literaturagent tätig, ist der im Hause bereits als Pressesprecher von München aus verbunden. Jetzt wird er neuer Benevento General Manager und Verleger.

.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.