Personalia Dirk Mahlstedt macht sich mit Künstlerhafen GmbH selbständig

Dirk Mahlstedt

Nach 20 Jahren Tätigkeit für die Edel-Gruppe als Kultur-General Manager macht sich Dirk Mahlstedt (Foto) zum 1. Juli mit seinem Unternehmen Künstlerhafen GmbH selbständig.

Das neue Unternehmen von Mahlstedt und seinem Partner Dirk Tscherner umfaßt eine unabhängige Plattenfirma, eine weitere Säule soll das Buchen von Tourneen, Konzerten und Veranstaltungen sein. In den Bereichen Herstellung und Vertrieb nimmt Mahlstedt die Dienste seines ehemaligen Arbeitgebers in Anspruch und bleibt Edel somit geschäftlich verbunden.

Der Firmensitz befindet sich in Bad Belzig, die Firma wird aber auch aus Berlin heraus agieren.

Edel-CEO Michael Haentjes bedauert den Weggang seines General Managers Edel:Kultur sehr, schätzt aber “die zukünftige Zusammenarbeit, die sicherlich von großem Vertrauen und Sachverstand geprägt sein wird”.

Das börsennotierte Unternehmen Edel AG mit rund 900 Mitarbeitern, versteht sich als Entertainment-und Full-Service-Anbieter und deckt sämtliche Dienstleistungen in den Bereichen Buch, Ton, Bildton- und Datenträger ab, Schwerpunkte sind Herstellung und Vermarktung.

Die Dienstleistungsvielfalt – Fertigung von Datenträgern und Druckerzeugnissen, Vertriebsdienstleistungen und digitale Vermarktung – machen die Edel-Gruppe zu einem führenden Anbieter unter den Entertainment-Unternehmen.

Mit der Gründung des reinen E-Book-Verlags Edel:eBooks treibt Edel die zunehmende Digitalisierung des Buchmarktes voran. Der zentrale Buchvertrieb bietet seine Dienstleistung nicht nur den hauseigenen Verlagen an, sondern ist u.a. auch exklusiver Vertriebspartner für den englischsprachigen Phaidon Verlag.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.