Seit 2011 wird der Handelspreis vergeben, jetzt hat ihn erstmals eine Buchhandlung gewonnen Die Buchhandlung Gustav Roth gewinnt den EK Passion Star 2019

„Ansteckende Leidenschaft und herausragende Leistungen im Handel“ – die Buchhandlung Gustav Roth aus Offenburg wurde mit dem EK Passion Star 2019 prämiert.

Die Freude war riesig: Inhaberin Barbara Roth (2.vr.) reagierte überglücklich auf die Auszeichnung

Am 8. Oktober wurde die Auszeichnung in einer Feierstunde in der Buchhandlung gewürdigt. Vertreter der EK/servicegroup, u.a. Vorstandsmitglied Martin Richrath, Dr. Claudia Wasser (Jury-Mitglied und Chefredakteurin Trend&Style, KitchenTrend) und Buchwert-Geschäftsführer Michael Rosch ließen es sich nicht nehmen, die begehrte Trophäe persönlich zu überreichen (siehe Foto).

Die Begeisterung vor Ort war riesengroß: „Das ist einfach fantastisch. Wir sind alle total aus dem Häuschen: das ganze „rothe“-Team und unsere Kunden, die sich mitfreuen. Für die viele langjährige Arbeit, die wir im Hintergrund leisten, die vielen Ideen, die wir sammeln und umsetzen, ist diese Auszeichnung wirklich eine ganz großartige Belohnung“, so die überglückliche Reaktion von Inhaberin Barbara Roth.

Und Michael Rosch ergänzt: „Wir als Tochterunternehmen der EK/servicegroup haben unsere Partner-Buchhandlung darin bestärkt, sich für den Passion Star zu bewerben. Denn Barbara Roth und Ihr Team leben den Kooperationsgedanken und zeigen dies immer wieder mit großem Erfolg in wegweisenden Aktionen wie bspw. zum 120-jährigen Jubiläum 2017, als über 50 Geschäfte in der Offenburger Innenstadt eingebunden wurden. Es ist wunderbar, dass die Buchhandlung Roth mit Qualität, Einzigartigkeit und Glaubwürdigkeit die Jury überzeugt hat.“

Mit ihrer Auszeichnung würdigte die international besetzte Jury aus Industrievertretern sowie Handels- und Marketingexperten das leidenschaftliche Engagement der Offenburger Buchhändlerinnen und Buchhändler. Seit 2011 wird der EK Passion Star unter den 4.000 EK Händlern vergeben, jetzt hat ihn erstmals eine Buchhandlung gewonnen.

Die 1897 gegründete Buchhandlung mit 25 Mitarbeitern beeindruckte die Jury mit einem Feuerwerk an Ideen, die alle einem „rot(h)en“ Faden folgen und Literatur erlebbar machen – im Fachgeschäft selbst und schon seit 15 Jahren auch über den Online-Shop.

Parallel zum kulturellen Auftrag (Autorenlesungen, Aktionen zur Leseförderung etc.) setzt Roth auf den Wohlfühlfaktor: Über freundlich-kompetente Beratung und abwechslungsreich gestaltete Schaufenster hinaus, erfrischt das Unternehmen seit dem Umbau 2017 mit neuen Farben und Formen und einem großartigen Raumgefühl. Neben allen bekannten Service-Leistungen des Buchhandels hat Roth in Zusammenarbeit mit der benachbarten Apotheke Auslieferungen organsiert, ein Call-Center sichert die telefonische Erreichbarkeit.

Kooperationen mit über 50 Partnergeschäften im Umkreis und Veranstaltungen wie „Leselust“ – sich mit Freunden drei Stunden abends einschließen lassen – sind weitere Bausteine der Positionierung einer Buchhandlung, die sich längst als Marke für Bücher, Medien und Ideen in Offenburg und der Region etabliert hat. Der Lohn: der EK Passion Star für „Leidenschaft durch „Rothation“ – The Book in Action“.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.