Veranstaltungen Die BuchBerlin geht in die nächste Runde

Bereits zum vierten Mal findet vom 25. bis 26. November die BuchBerlin im Estrel Convention Center in der Sonnenallee statt. Bei der Buchmesse präsentieren sich rund 300 kleine Verlage und Selfpublisher aus dem deutschsprachigen Raum.

Neu ist in diesem Jahr eine zusätzliche Messe für die junge Zielgruppe. Bereits am Freitag, 24. November findet die erste BuchBerlin kids statt. Angekündigt sind Lesungen, Bastelworkshops, Kindertheater, Spiel- und Bewegungsstationen und Musik für Kinder aller Altersgruppen – am Vormittag für Grundschulklassen, am Nachmittag für Familien.

Zu den Lesungen werden unter anderem Klaus Baumgart und Luci van Org erwartet. Flankiert wird die Messe von einer BuchBerlin-Tagung für Kleinverlage und Autoren.

Veranstalter der BuchBerlin ist der ehrenamtlich arbeitende Verein Bücherzauber e.V. Initiatorin der Veranstaltung ist Steffi Bieber-Geske, Inhaberin des Kinderbuchverlags Biber & Butzemann in Schöneiche bei Berlin.

Weitere Informationen unter  www.buch-berlin.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.