Fachmedium des Jahres 2017 Deutsche Apotheker Zeitung „Beste Fachzeitschrift 2017“

Die Deutsche Apotheke Zeitung (DAZ) ist in der Kategorie „Beste Fachzeitschrift“ zum Fachmedium des Jahres 2017 gewählt worden. Die Verleihung fand am Mittwochabend auf dem Kongress der Deutschen Fachpresse in Frankfurt/M. statt.

Die Entscheidung der Jury: „Die DAZ ist eine exzellent gemachte Fachzeitschrift mit vielen crossmedialen Kontaktpunkten und einer tiefen Verankerung in der Zielgruppe.  Sie ist eine vielbeachtete und respektierte publizistische Stimme der Branche und beweist, dass über 150 Jahre Tradition auch eine Verpflichtung sind.“

„Wir sind sehr stolz, diese Auszeichnung gewonnen zu haben“, sagt Chefredakteurin Dr. Doris Uhl. „Das ist eine große Anerkennung für das ganze Team, das Woche für Woche mit großem Einsatz eine tolle Zeitschrift macht.“ Dass dieser Preis auch ein Ansporn ist, betont Chefredakteur Dr. Benjamin Wessinger: „Das gibt uns einen riesigen Motivationsschub.“ Die Auszeichnung zeige, dass man mit dem Relaunch 2013 und der stärkeren Ausrichtung auf Praxisrelevanz auf dem richtigen Weg sei. „Die Hefte sind heute kompakter als früher, gleichzeitig sind sie thematisch und gestalterisch abwechslungsreicher geworden“, sagt Wessinger.

Dass die DAZ nicht nur bei den Medien-Experten der Fachpresse-Jury gut ankommt, sondern auch bei der Zielgruppe der rund 63.000 deutschen Apothekerinnen und Apotheker, zeigt eine kürzlich durchgeführte Leserbefragung mit über 1000 Teilnehmern. 95 Prozent der Befragten attestierten der DAZ dabei einen hohen oder sehr hohen Nutzen bei ihrer täglichen Arbeit, 62 Prozent gaben an, die DAZ an einen Freund oder Kollegen weiterempfehlen zu wollen. Diese hohe Zufriedenheit mit „ihrer“ DAZ zeigt sich auch in einer durchschnittlichen Lesedauer von deutlich über einer Stunde.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.