Zeitschriften Der RWS Verlag bringt neue Zeitschrift „ZRI – Zeitschrift für Restrukturierung und Insolvenz“ an den Start

Der RWS Verlag fügt seinem Portfolio ab Januar 2020 eine neue Zeitschrift hinzu. Die Zeitschrift ZRI – Zeitschrift für Restrukturierung und Insolvenz erscheint monatlich und richtet sich an Insolvenzverwalter, Rechtsanwälte, Restrukturierungsberater, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sowie Richter. Aufsätze, höchstrichterliche Rechtsprechung und Dokumentationen aus den Themengebieten Restrukturierung, Insolvenzrecht sowie Bankrecht, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht und Steuerrecht mit insolvenzrechtlichen Bezügen geben nützliche Informationen für die alltägliche Praxis.

Ergänzt wird das Printangebot durch tagesaktuelle Meldungen über neueste Ereignisse und Entwicklungen der genannten Themengebiete auf der Homepage der ZRI.  Die ZRI bietet von Experten für Experten ein Forum für Debatten, Monat für Monat fachlich und wissenschaftlich erstklassige Beiträge zu aktuellen Themen und die relevante Rechtsprechung.

Zur Info: Wir sprachen mit Verlagsleiter Markus Sauerwald über die Publikations-Gründe, Motivationen und Ziele und darüber, worauf der Verlag jetzt vor allem setzt, nachdem die renommierte RWS-Zeitschrift ZIP gerade zu Otto Schmidt wechselte.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.