Darüber freut sich heute der Arche Literatur Verlag Der Roman „Herz, sprich lauter!“ wurde zum „Ö1 Buch des Monats“ gewählt

Große Freude heute beim Arche Literatur Verlag: Marghanita Laskis Roman Herz, sprich lauter! wurde vom ORF Sender Ö1 und dem Hauptverband des Österreichischen Buchhandels (HVB) zum „Ö1 Buch des Monats“ gewählt.

Lektorin Julia Heinen (c) Arche Literatur Verlag

Nach den großartigen Erfolgen mit Lucia Berlin und Flannery O’Connor legt der Arche Verlag erneut eine ganz besondere Wiederentdeckung vor – und diesmal stammt sie aus dem eigenen Archiv, denn Herz, sprich lauter! der britischen Autorin Marghanita Laski erschien 1954 schon einmal bei Arche. Nun wurde der Roman von Sabine Roth neu übersetzt. Laski erzählt von einem Vater, der am Weihnachtsabend 1943 erfährt, dass sein Sohn in den Kriegswirren in Paris verschollen ist, und der sich aufmacht, ihn zu suchen. Während seiner Suche stellt sich Hilary immer stärker die Frage, wen er eigentlich zu finden hofft – seinen Sohn oder sich selbst. Diese wunderbar präzise, ambivalente und zeitgemäße Vater-Sohn-Geschichte hat auch die ORF-Jury beeindruckt: „Lesen Sie diesen anrührenden und zugleich unprätentiösen Roman!“

Julia Heinen, Lektorin

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.