Auszeichnungen Der Radio-Bremen-Krimipreis 2019 geht an Liza Cody

Liza Cody (c) Ariadne Verlag

Eine großartige Beobachtungsgabe, gepaart mit pointiertem Sprachgefühl und einer tiefen Menschlichkeit – all das zeichnet die Autorin Liza Cody aus. So sieht es die Jury vom Radio-Bremen-Krimipreis und hat sich deshalb für Liza Cody als Preisträgerin 2019 entschieden.

Codys Protagonisten sind Menschen, die oft übersehen werden: Obdachlose, Unangepasste, Gescheiterte. Verliehen wird der Preis am 27. November im Rahmen der Radio-Bremen-Kriminacht. Jury-Mitglied und Bremen-Zwei-Redakteurin Jutta Günther über die Autorin:

Liza Cody bringt uns in ihren Werken Menschen nahe, die wir meist übersehen oder vergessen: Obdachlose, Unangepasste, Gescheiterte. Es gelingt ihr, uns mit Wärme und Anteilnahme am Schicksal ihrer Heldinnen teilnehmen zu lassen. Mit ihren treffsicheren, pointenreichen Schilderungen weckt sie mit Leichtigkeit unsere Neugier und Empathie für die Unsichtbaren der Gesellschaft.

So beleuchtet sie in ihrem jüngsten Buch Ballade einer vergessenen Toten (Argument Verlag) das Schicksal von Elly Astoria: Die 15jährige ist ein musikalisches Supertalent und zugleich ein ganz unauffälliges Wesen. Nur wenn sie musizieren kann, zieht sie Publikum, Kollegen und Fachleute in ihren Bann. Schon bald spielen alle Stars der Zeit ihre Kompositionen. Wenig später ist Elly tot und bald darauf vergessen. 35 Jahre später entwickelt sich ihre Biographin zur Detektivin. Welche überforderten Manager, neidischen Bandkolleginnen oder neureichen Plattenbosse  wollten Elly Astoria aus dem Weg haben? Geschickt beleuchtet Liza Cody dabei die Abgründe der Musikindustrie der 1970/80er Jahre.

Der Radio-Bremen-Krimipreis wird Liza Cody im Rahmen der Radio-Bremen-Kriminacht am 27. November 2019 im Theater Bremen verliehen.

Die Jury: Martina Bittermann, Radio Bremen-Redakteurin, Jutta Günther, Radio Bremen-Redakteurin und Krimibestenliste-Jurorin  Lore Kleinert, Journalistin

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.