Ulrike Ostermeyer wird Editor-at-large Kampa Verlag gründet Repräsentanz in Berlin

Sophie Bunge (©Harald Hermann)

Die Kulturwissenschaftlerin Sophie Bunge (Foto, 32) übernimmt ab sofort die Leitung der neuen Berliner Repräsentanz des Kampa Verlags mit Sitz in Zürich. Ulrike Ostermeyer(53), die sich zum 1. Juli 2018 mit einem Literaturbüro in Berlin selbstständig macht, wird den Verlag als Editor-at-large im Bereich deutschsprachige Literatur unterstützen.

Sophie Bunge arbeitete die letzten drei Jahre als Assistentin des Suhrkamp-Verlegers Jonathan Landgrebe. Zuvor war sie als freie Lektorin und wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Lehrauftrag an der Humboldt-Universität zu Berlin tätig. Daniel Kampa: „Sophie Bunge hatte einen der vielseitigsten Jobs der Branche, ist breit aufgestellt und gut vernetzt. Sie wird uns im Marketing, bei Veranstaltungen, Kooperationen und Sonderprojekten, aber auch in programmatischen und gestalterischen Fragen unterstützen und das Zürcher Team ideal ergänzen.“

Ulrike Ostermeyer (© Anikka Bauer)

Ulrike Ostermeyer, zuletzt Verlagsleiterin des Arche Verlags, wird unter anderem ihre Entdeckung Lucia Berlin betreuen, deren noch ausstehende Werke in Zukunft im Kampa Verlag erscheinen werden. Daniel Kampa: „Ulrike Ostermeyer hat als Verlegerin des Arche Verlags viele wunderbare Autoren entdeckt und durchgesetzt. Ihr literarischer Spürsinn ist unstrittig, Autoren (und Agenten) schwören auf ihr Lektorat. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.“

Daniel Kampa weiter: „Warum brauchen wir eine Repräsentanz in Berlin? Um näher am deutschen Markt zu sein, in dem wir wie die meisten Schweizer Verlage bis zu 80 % des Umsatzes machen werden, näher an den zahlreichen in Berlin ansässigen Agenturen, Autoren und Journalisten. Berlin ist schon lange auch die Hauptstadt der deutschsprachigen Literatur. Wir freuen uns auf vielseitige Impulse, aus denen in Zürich hoffentlich zahlreiche Bücher entstehen und Verkäufe generiert werden. Sitz des Verlags bleibt also weiterhin Zürich.“

Das erste Programm des Kampa Verlags erscheint im Herbst 2018. Der Verlag veröffentlicht deutschsprachige und internationale Gegenwartsliteratur, moderne Klassiker, Klassiker und ein umfangreiches Krimiprogramm. Zudem erscheint das Werk von Georges Simenon im Kampa Verlag.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.