Zu den Top-Sellern aus dem spomedis-Verlag zählt "Die Laufbibel" von Matthias Marquardt Delius Klasing übernimmt das Buchprogramm von spomedis

Der Delius Klasing Verlag übernimmt zum 1. Juni das Buchprogramm des Hamburger Verlages spomedis. Insgesamt 27 Titel mit dem spomedis-Label zu den Themen Laufen, Triathlon und Schwimmen ergänzen dann das Buchprogramm von Delius Klasing.

Delius Klasing kündigt an, das Programm weiter auszubauen, während sich der spomedis-Verlag auf den Ausbau seines Angebots an Magazinen (bisher „triathlon“ und „SWIM“) und digitaler Publikationen im Ausdauersport konzentriert.

Zu den Top-Sellern aus dem spomedis-Verlag zählt Die Laufbibel von Matthias Marquardt. Von diesem Standardwerk zum gesunden Laufen wurden nach Angaben des Verlags in 17 Auflagen über 100.000 Exemplare verkauft. Weitere Bestseller sind Die Triathlonbibel und Wattmessung im Radsport und Triathlon.

„Wir freuen uns sehr über die Integration der von Sportlern hoch geschätzten Bücher in unser Portfolio“, erklärt Delius Klasing-Buchverlagsleiterin Dr. Nadja Kneissler und ergänzt: „Die Profis aus dem spomedis-Verlag werden uns bei der Weiterführung der Programmfelder Laufen und Triathlon aktiv unterstützen. Die Titel tragen auch zukünftig das spomedis-Label und die Marken „triathlon“ und „SWIM“ als Qualitätsmerkmal fachlich hervorragender Lauf- und Sportbücher“. Frank Wechsel, Geschäftsführer des spomedis-Verlages, sagt: „Wir haben mit Delius Klasing einen perfekten Partner für die Weiterführung unseres Buchprogramms und zukünftiger Titel gefunden. Unsere Bekanntheit und Reichweite im Ausdauersport und die Stärke und Präsenz von Delius Klasing im Buchhandel ergänzen sich dabei ideal.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.