Die gemeinsame Programmleitung des neuen Imprints übernehmen Alexandra Krishnabhakdi und Marieke Schönian Das neue Ullstein-Programmsegment “Ullstein leben” geht im Herbst 2018 an den Start

Wir berichteten bereits ausführlich im aktuellen Mai-BuchMarkt (S.10):

Sieben Frauen betreuen „Ullstein leben“ (v.l.:) Julika Jänicke (Verlagsleiterin Sachbuch), Marieke Schönian (Programmleiterin), Rosa Lehmann (Produktmanagerin), Bettina Kubik (Werbeleiterin), Meike Blatnik (Presse), Alexandra Krishnabhakdi (Programmleiterin), Anne Gentes (Vertrieb)

 

Ullstein leben, das neue Imprint der Ullstein Buchverlage, “möchte seinen Leserinnen und Lesern Anregung und Inspiration für ein gesundes, bewusstes und erfülltes Leben geben, ihnen zu ungewohnten Einblicken und Erkenntnissen verhelfen und zu mehr Aufmerksamkeit für den Moment”. Die Themen reichen von Gesundheit und Natur über Entspannung und Persönlichkeitsentwicklung bis hin zu Familie und Partnerschaft. Die hier erscheinenden Titel wollen lebensnah und praxisorientiert sein und  einen alltagstauglichen Mehrwert für die Leserschaft bieten.

Die Programmleitung des neuen Imprints übernehmen Alexandra Krishnabhakdi und Marieke Schönian gemeinsam:

Alexandra Krishnabhakdi (47) ist nach Stationen beim Droemer Knaur Verlag, Heinrich Hugendubel Verlag, Marie-Anne Thompson Associates und der S. Fischer Verlag GmbH seit Oktober 2016 im
Sachbuchlektorat der Ullstein Buchverlage schwerpunktmäßig für das Ullstein Taschenbuch und Ullstein Extra tätig.

Marieke Schönian (32) ist seit 2011 Lektorin im Ullstein Sachbuch, wo sie vor allem für Ullstein Extra und das Taschenbuch akquiriert. Zuvor war sie bei Kiepenheuer & Witsch.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.