Top-Personalie Dagmar Stehle wird zum 1. Mai Nachfolgerin von Jürgen Boos als STM Marketing & Sales Director bei Wiley-VCH

Die Meldung, dass Jürgen Boos Nachfolger von Volker Neumann als Messedirektor wird, sorgte für einiges Aufsehen [mehr…] [mehr…] [mehr…]

Jetzt ist klar, wer bei Wiley-VCH die Position von Boos übernimmt, der als enger Vertrauter von Geschäftsführer Dr. Manfred Antoni gilt: Mit Wirkung zum 1. Mai 2005 wird die Stelle des STM Marketing & Sales Directors bei Wiley-VCH mit Dagmar Stehle besetzt.

Dagmar Stehle

Dagmar Stehle ist seit 3 Jahren Verlagsleiterin des zur gleichen Verlagsgruppe gehörenden Verlages Ernst & Sohn in Berlin und dort sehr erfolgreich, was sie nun wohl für die Boos-Nachfolge qualifiziert.

In ihrer neuen Position ist Dagmar Stehle in die weltweiten STM-Aktivitäten von John Wiley & Sons eingebunden und berichtet direkt an Dr. Manfred Antoni, der sich erleichtert äußerte: „Ich bin froh, dass wir genügend Managementpotenzial im eigenen Hause haben, um die durch den Weggang von Jürgen Boos vakante Stelle – mit einigen Reorganisationen zwar – intern besetzen können. Wir wünschen Dagmar Stehle in ihrer neuen und für unser Haus wichtigen Rolle viel Erfolg“.

Der Wiley–VCH Verlag, gegründet 1921, ist einer der führenden Fachverlage in Deutschland mit einem Schwergewicht auf den Naturwissenschaften. Seit einigen Jahren wird den Sach- und Fachinformationen in gedruckter und elektronischer Form für Profis und Fortgeschrittene größere Aufmerksamkeit gewidmet (z. B. die „…für Dummies“).

Wiley-VCH ist ein Unternehmen des internationalen Verlages John Wiley & Sons, Inc., Hoboken, NJ. 1807 gegründet, bietet die Verlagsgruppe John Wiley & Sons ihren Kunden weltweit unentbehrliche Inhalte und Dienstleistungen. Die Kerngebiete beinhalten wissenschaftliche, technische und medizinische Fachzeitschriften, Enzyklopädien, Bücher sowie online-Produkte und Leistungen; Fach- und Sachbücher, Abonnementdienste; Lernmaterial für Studenten in Grund- und Hauptstudium sowie für lebenslanges Lernen. Wiley verfügt über Verlags-, Marketing- und Vertriebszentren in den USA, Kanada, Europa, Asien und Australien. Das Unternehmen ist an der New Yorker Aktienbörse unter den Kürzeln JWa und JWb gelistet. Die Wiley Internetseiten sind unter http://www.wiley.com erreichbar.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.