Änderungen in der Presseabteilung bei Kiepenheuer & Witsch Ines Wallraff übernimmt die Leitung Presse Sachbuch

Ines Wallraff übernimmt ab sofort im Verlag Kiepenheuer & Witsch die Leitung Presse Sachbuch. Petra Düker ist aus ihrer Elternzeit zurück und hat wieder die stellvertretende Abteilungsleitung Presse inne. Beide berichten wie zuvor an Gudrun Fähndrich,
Abteilungsleitung und Leitung Presse Belletristik.

Seit 1. Januar 2018 unterstützt außerdem Claudia Barczewski die Presseabteilung. Barczewski war zuvor als Pressereferentin u.a. bei den Verlagen Siedler, Heyne, C. Bertelsmann und Taschen
tätig. Sie vertritt Lena Schweins, die sich in dieser Woche in die Elternzeit verabschiedet hat.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.