Personalia Christian Schock neuer Divisionsleiters Valora Press & Books

Christian Schock

Valora hat die Position des Divisionsleiters Valora Press & Books intern neu besetzt: Christian Schock (51) übernimmt seine Funktion ab sofort und wird gleichzeitig Mitglied der Konzernleitung.

Schock hat seit drei Jahren die Gesamtverantwortung für die Gruppe Messageries Paul Kraus (MPK) in Luxemburg, bestehend aus dem Kioskgeschäft, dem Pressegross- und Buchhandel. Bis zur definitiven Regelung seiner Nachfolge in Luxemburg wird Schock die Leitung der MPK in Personalunion mit seiner neuen Aufgabe als Divisionsleiter Valora Press & Books fortführen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.