Top-Personalie Christian Schlottau wird Mitglied der Geschäftsführung von Hoffmann und Campe Corporate Publishing

Christian Schlottau

Christian Schlottau (55, Foto) wird zum 15. Juli Mitglied der Geschäftsführung von Hoffmann und Campe Corporate Publishing, einem Unternehmen der Hamburger Ganske Verlagsgruppe. Man kennt sich gut: Bereits von 1985 bis 1993 war Schlottau beim Jahreszeiten Verlag als Verlagsleiter und Unternehmensbereichsleiter Anzeigen.

Danach war der erfahene Zeitschriftenmann beim Spiegel-Verlag Verlagsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung und zuletztbei der Burda News Group zuletzt Director Marketing. Der sympathische Hanseat soll zusammen mit den Geschäftsführern Dr. Kai Laakmann (48), Christian Breid (34) sowie Bernd Ziesemer (59), der, wie bereits gemeldet, das Unternehmen zum Frühjahr 2014 verlassen wird, die Unternehmensleitung bilden.
Für beide Seiten dürfte die erneute Zusammenarbeit mehr als ein Glücksfall sein: Schlottau gilt als erstklassiger Kenner des Marktes, was diesen Bereich durchaus weiter voranbringen helfen wird – und Schlottau selbst braucht nicht mehr nach München zu pendeln: Seinen Wohnort Hamburg hat er auch nach seinem Ausscheiden beim Spiegel nicht aufgegeben.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.