Personalia Christian Lütgenau verlässt Deutsche Verkaufsleiterschule (mi)

Christian Lütgenau, 36, verlässt die Deutsche Verkaufsleiter-Schule (DVS) und gibt damit nach eineinhalb Jahren die Leitung der zum Verlag moderne industrie (mi) und somit zur Süddeutscher Verlag Hüthig Fachinformationen GmbH (SVHFI) gehörenden DVS GmbH ab.
Laut Mediengruppe Süddeutscher Verlag trennen sich Lütgenau und die DVS im gegenseitigen Einvernehmen aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die künftige Leitung des Unternehmens. Bis ein geeigneter Nachfolger gefunden ist, wird SVHFI-Personalleiter
Peter Krupp Ansprechpartner für die Mitarbeiter der DVS sein und das Unternehmen organisatorisch leiten.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.