Personalia Carlsen-Vertreter Dirk Niewöhner will ganz Buchhändler sein

Die Nachricht sorgte für Verwirrung: Carlsen sucht einen Nachfolger für seinen Handelsvertreter Dirk Niewöhner, der für Carlsen seit mehr als zehn Jahren in Nordrhein-Westfalen reist. Bedingt durch die Stellenausschreibung kam es nun auf seinen Reisen „immer wieder zu Nachfragen und wilden Spekulationen“, wie er sagt. Deshalb stellt Dirk Niewöhner klar: Er verlässt Carlsen freiwillig.

Denn vor mittlerweile vier Jahren hat er gemeinsam mit seiner Frau die Buchhandlung Kottmann in Gelsenkirchen übernommen. Nachdem die Buchhandlung im letzten Jahr auf 250qm Verkaufsfläche vergrößert und komplett neu eingerichtet wurde, möchte sich Dirk Niewöhner nun „ausschließlich um sein Geschäft kümmern“ und hat daher seinen Vertrag mit Carlsen zu Ende Mai 2011 gekündigt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.