Personalia Callwey: Sabine Morgenstern und Irene Link an Bord

Sabine Morgenstern (36) ist neue “Advertising Managerin ARCHITEKTUR” bei Callwey als Nachfolgerin von Elmar Große, der Ende März ausgeschieden ist. Irene Link (36) verantwortet bei Callwey ab sofort den Bereich “Digitale Produkte”.

Sabine Morgenstern kommt vom Online-Karriere-Portal Monster Worldwide Deutschland GmbH, wo sie zuletzt als Sales Consultant tätig war; zuvor war sie in unterschiedlichen Funktionen beim TV-Vermarkter SevenOne AdFactory der ProSieben SAT1 Gruppe, der TV-Produktionsgesellschaft Endemol Deutschland GmbH, sowie dem Onlinevermarkter Hi-Media Deutschland AG tätig.

Irene Link kommt von Conde Nast Digital, wo sie zuletzt als Projektmanagerin tätig war. Zuvor war sie in unterschiedlichen Funktionen beim Mobilfunkanbieter O2 Germany und für Google in Irland und Österreich tätig.

Der Callwey Verlag mit Sitz in München zählt zu den führenden Fachinformationsanbietern im Bereich Architektur und Handwerk. 1884 von Georg D.W. Callwey gegründet, erscheinen heute sieben Fachzeitschriften bei Callwey. Der Buchbereich bringt pro Jahr ca. 35 Novitäten heraus. Darüber hinaus operiert der Verlag erfolgreich im B-to-B-Bereich (Corporate Publishing, Symposien, Seminare, Medienpartner internationaler Messen; Anbieter von Veranstaltungen wie Architektenreisen und -führungen). Das Unternehmen erwirtschaftet einen Umsatz von rund 9 Millionen Euro.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.