Aktionen Buchhandlung streikt mit

Über den Newsletter KommBuch.com gelangte diese E-Mail an die Abonnenten: Die Buchhandlung Land in Sicht in Frankfurt beteiligt sich am heutigen weltweiten Streik für das Klima und informiert die Kunden mit einem Plakat im Schaufenster über die temporäre Schließung.

Im Newsletter steht zudem ein Link zu Fridays for Future und Aktionen in den einzelnen Orten. Land in Sicht zeigt somit Flagge und handelt, statt abzuwarten.

JF

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.