Rhenania erwirbt Conlibro

Der Rhenania Buchversand, ein Ganske-Unternehmen, erwirbt rückwirkend zum 31. August Kundenlisten, Warenbestände, Katalogmarke und Internetdomains von Conlibro, einer Tochter der Minerva KG in Darmstadt.

Minerva hatte Conlibro im Juli 2006 von der WBG Wissenschaftliche Buchgesellschaft übernommen. Die Versandbuchhandlung wurde 1989 in Darmstadt gegründet und ist auf geisteswissenschaftliche Programmbereiche spezialisiert.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.