Thalia-Wiedereröffnung in Hamburg

Thalia Buchhaus Große Bleichen

Thalia setzt seinen Expansionskurs fort und hat in Hamburg Große Bleichen 19 eine Buchhandlung auf 2.000 qm wieder eröffnet [mehr…]. Das Haus liegt zentral zwischen Jungfernstieg und Rathausmarkt. “Eine exklusive Gegend”, sagt Filialleiterin Nicola Behrens gegenüber buchmarkt-online, deshalb war eine Kernsanierung für das ganze Haus nötig. Denn: Die 1984 gegründete Filiale war das erste große Buchkaufhaus in Deutschland und brauchte dringend ein neues Outfit.

Das wurde dem Haus in den letzten zwei Monaten bei laufendem Betrieb “verpasst”, Abschnitt für Abschnitt. Neue Fußbodenbeläge, neue Elektrik… alles neu, edel (und gemütlich in Holz gehalten. Ein Beamer mit permanent laufenden Veranstaltungstipps sowie die Hörbar signalisieren, dass das Haus – bei aller Traditionsverbundenheit – technisch auf dem neuesten Stand ist.

Einladende Atmosphäre zum Buch-Shopping

Gestern war die Wiedereröffnung für VIP-Kunden, Buchhandels- und Verlagskollegen, Hamburger Politiker. Insgesamt 200 Gäste kamen, um das Ergebnis von zwei Monaten anstrengender Arbeit zu bestaunen.

Heute hat das Haus für die Kunden geöffnet. Für die gibt es ein besonderes Eröffnungs-Geschenk: 20% Rabatt auf alle Hörbücher.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.