Thalia übernimmt Köhl

Thalia jeden Tag: Gestern die Eröffnung in Rostock [mehr…], heute die Übernahme der Filiale der Buchhandlung Köhl in der Carl-Schurz-Straße in Brühl zum 1. März, über die es Anfang des Monats bereits in der Lokalpresse heftige Spekulationen gab [mehr…]. Damit ist klar, in welche Richtungen die zum Monatsbeginn verlautbarten „kooperationsverhandlungen“ des 62jährigen Buchhändlers gegangen sind.

Die Standorte der Buchhandlungen Köhl in Erftstadt, Zülpich und Neuruppin werden von Gabriele und Rolf Köhl weiter betrieben. Alle Mitarbeiter der übernommenen Filiale in Brühl werden von Thalia weiterbeschäftigt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.