Thalia-Tochter Jäggi: Expansion in den gesamten Deutschschweizer Buchmarkt

Jäggi, Bücher, bislang ausschließlich in Basel und Bern mit Buchhandlungen präsent, eröffnet im September eine 600qm-Filiale im Zentrum Schaffhausens (1A-Lage).

Hanspeter Büchler, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Jäggi/Stauffacher-Gruppe: „Wir streben nun eine starke Präsenz im gesamten Deutschschweizer Buchmarkt an. Wir klären sorgfältig ab, an welchen Standorten Potenzial für mehr Buch besteht. In Betracht kommen größere, aber auch mittlere und kleinere Städte.“

Die Gruppe sei nicht nur an Neueröffnungen interessiert, sondern auch an der Übernahme von Buchhandlungen, die ins Konzept passen und einen hohen Bekanntheitsgrad besitzen.

Verantwortlich für die Expansionspläne ist die gemeinsame Geschäftsleitung der W.Jäggi AG und der Stauffacher Buchhandlungen AG, die beide zur deutschen Thalia-Gruppe gehören und zusammen schon jetzt Marktführer im Schweizer Buchhandel sind.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.