Thalia eröffnet am 25. Mai eine Filiale in Coesfelder Einkaufspassage

Die Kupferpassage in Coesfeld erwacht zu neuem , nicht nur buchhändlerischem Leben: Nach umfassenden Umbauarbeiten ziehen dieses Jahr zusammen mit einer Thalia-Buchhandlung viele neue Geschäfte in die Einkaufspassage der Coesfelder Innenstadt.

In der neuen Buchhandlung erwartet die Kunden auf einer Fläche von 800 Quadratmetern ein helles und einladendes Ambiente. Thalia wird hier auf zwei Stockwerken verteilt ein breites Sortiment bereithalten. Ein besonderer Schwerpunkt wird zusätzlich auf den Bereich der Papier-, Büro- und Schreibwaren gelegt.

„Es freut uns, dabei zu sein, wenn die neue Kupferpassage ihre Pforten öffnet und in Coesfeld weitere attraktive Einkaufsmöglichkeiten Einzug halten“, erläutert Sven Grüttefien, Geschäftsführer der zur Thalia-Buchhandelsgruppe gehörenden Grüttefien GmbH. „Wir möchten unsere Buchhandlung hier in Coesfeld zum Treffpunkt für alle Leser machen und laden deshalb jetzt schon jeden zur Eröffnung am 25. Mai herzlich ein.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.