Thalia ab Herbst 2004 im Phoenix-Center, Hamburg-Harburg

Thalia wird ab Herbst 2004 in das neue „Phoenix-Center Hamburg-Harburg“ ziehen. Das Phoenix-Center, das von der ECE Hamburg entwickelt und zukünftig betrieben wird, entsteht in bester Lage im südlichen Stadtteil Hamburg-Harburg, direkt gegenüber der Bahnstation Harburg (S-Bahn/ Fernbahn).

Das Center wird mit einer Gesamtfläche von rund 26.500 qm auf drei Ebenen über 120 Geschäfte sowie auf weiteren 2000 qm Büro- und Praxisflächen haben. Zum Einzugsgebiet zählen mehr als 562.000 Menschen.

In diesem neuen Center wird Thalia auf einer Fläche von rund 800 qm in bester Lage im Erdgeschoss eine weitere Filiale eröffnen.

Die hausinternen Marktanalysen haben gezeigt, dass die Eröffnung des Phoenix-Centers eine erhebliche Verlagerung der Kundenströme im Zentrum von Harburg zur Folge haben wird. Dem trägt Thalia durch die Anmietung einer Ladenfläche im Center offensiv Rechnung

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.